14.95 €
inkl. 7% MwSt.
Grundpreis: 14.95 € | 1 Stück

Kenneth MacKenzie
[978-3-944039]


Kenneth MacKenzie

Ein Unsterblicher erzählt

Wenn man dem großgewachsenen sommersprossigen Teenager Kenny mit den langen möhrenroten Dreadlocks und den tätowierten Schlangen um sein linkes Handgelenk begegnet, glaubt man nicht, dass er seit über 350 Jahren auf dieser Erde wandelt. Erlebt man ihn bei einem Ritual im Steinkreis Callanish, eingehüllt in seine schwarze Robe, die Augen rot leuchtend, begreift man eher, was er wirklich ist: der unsterbliche keltische Druide. Selten erzählt er seine Lebensgeschichte, die mehr ist als eine Zeitreise durch die Geschichte seines schottischen Volkes und führt dabei seine Zuhörer zu den Schauplätzen des Geschehens.


Besuchen Sie Vincent auf seiner Homepage: www.vampir-vincent.de



Auszug aus der Geschichte des MacKenzie-Clans:

Kenneth MacKenzie, auf gälisch Coinneach Odhar oder als der „Brahan Seher“ bekannt, wurde auf der Insel Lewis um 1650 geboren, lebte und arbeitete ab 1675 auf Brahan­Castle und wurde 1678 wegen Hexerei zum Tode verurteilt, er wurde in ein mit Teer gefülltes Fass geworfen und verbrannt.

Die einzig existenten Papiere berichten von einem Gerichtsurteil, nachdem im Jahre 1577 ein gewisser Coinnach Odhar wegen Hexerei verurteilt wurde. Diese schriftliche Referenz platziert ihn etwa 100 Jahre vor die Zeit, aus der die mündlichen Überlieferungen von seiner Existenz und seinem Zusammenwirken mit dem damaligen dritten Earl of Seaforth stammen.

326 S.
9 Kapitel
ISBN 978-3-944039-69-5

Einfach mal Probelesen

Bewertungen
Autoren
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Mein Hütheft
Mein Hütheft
18.95 €
inkl. 7% MwSt.
0 Waren
Artikel empfehlen
Urlaub