10.00 €
inkl. 7% MwSt.
Grundpreis: 10.00 € | 1 Stück

Die Diebin von Mbarara
[939465-55-3]


Ein Buch für Colobusaffen
Von einer Bettelfrau zur Diebin … welche Kariere!
In ihrem zweiten Buch berichtet El-El, über welche Umwege sie von Thüringen nach Uganda kam und dort – nachdem sie für „ihr“ Krankenhaus in Fort Portal regelrecht um Spenden gebettelt hatte – an der Universität von Mbarara den Lehrstuhl für Chirurgie mit aufgebaut und geleitet hat.
Spritzig und mit dem nötigen Biss schreibt sie über politische Querelen, über unkonventionelle Wege zum Erreichen der Ziele. Dieses Buch handelt, ebenso wie das erste, von schwarzen und weißen Menschen und ist für schwarz-weiße Colobusaffen geschrieben, weil diese von der Ausrottung bedroht sind, so wie viele Menschen von Krankheiten wie Aids, Tuberkulose, Malaria, der Schlafkrankheit u. a. oder durch Unterernährung und Kriege ausgerottet werden.
In ihrer „Flickenbiografie“ mit menschlichem Umfeld verliert sie niemals den Blick für die Schönheit von Flora und Fauna.

168 S., kart., 40 Abb. farbig

ISBN 978-3-939465-55-3

Einfach mal Probelesen

Bewertungen
Autoren
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Der Wolf und seine Freunde
Der Wolf und seine Freunde
11.00 €
inkl. 7% MwSt.
0 Waren
Autoren Info
El - El
andere Produkte
Artikel empfehlen
Urlaub